Einzigartige Skulpturen aus Glas

glasskulptur mit punkten und linien aus glas

Glasskulptur „connecting the dots 2022“
Kombination aus Glasbläser-Arbeiten und Glasfusing
ca. 44 x 28 cm

Für diese Glasskulptur habe ich im ersten Schritt mundgeblasene Hohlperlen hergestellt. Das sind Glaskugeln, die nur aus einer dünnen Außenhaut aus Glas bestehen, ähnlich einer Weihnachtskugel. Die Glaskugeln habe ich dann auf den Schnittpunkten der Linien aus Glas positioniert.

Im nächsten Schritt sind die Glaskomponenten zu einem zusammenhängenden Kunstwerk verschmolzen worden.

Die Herausforderung dabei war, die Komponenten so zu erhitzen, daß sie sich verbinden. Dabei sollten aber die Strukturen der Glaskugeln erhalten bleiben. D.h. es muß genügend Wärme, darf aber nicht zu viel Hitze ins Glas gelangen. Diese Balance ist hier gelungen ;).

Auf den folgenden Fotos sind Details der Skulptur vergrößert zu sehen:

Details der mit Glasfusing bearbeiteten Hohlperlen
Weitere Hohlperlen-Details aus der Glasskulptur
Weitere Details meiner Glasskkulptur mit Hohlperlen

Diese einzigartige Glasskulptur ist ausgestellt im CoWorking-Space Rheinvilla in der Hafenstrasse in Speyer. Schaue bei Interesse dort einfach vorbei.