Glas Schmuck Manufaktur

colorano Weihnachts-Newsletter

Weihnachts-Newsletter 2017

beleuchtete Weihnachtsmarktstände in Deidesheim

Weihnachtsmarkt Deidesheim 2017, links der colorano – Stand

Liebe colorano-Fans

in dieser Weihnachtsausgabe meines Newsletters erfahren Sie alles Wissenswerte über meinen Stand auf dem Deidesheimer Weihnachtsmarkt, über neue Schmuckstücke in meiner Kollektion, die Hohlperlen. und über meine Spendenaktion für die Esel-Initiative. Ich wünsche Ihnen viel Spaß beim Lesen!

Impression vom Deidesheimer Weihnachtsmakrt 2017

Weihnachtsmarkt Deidesheim 2017

Dieses Jahr meint es der Winter ernst: Praktisch überall in Deutschland hat es diesen Dezember schon geschneit. Selbst im milden Deidesheim lag letztes Wochenende auf dem Weihnachtsmarkt Schnee! Das ist wie Glockengeläut für Kirchenbesucher: Es ist Zeit für einen Weihnachtsmarktbesuch! Und dort sieht es dann sehr schön aus, wie Sie auf dem einen Foto erahnen können. Mit warmer Kleidung und einem Glühwein macht ein Weihnachtsmarkt-Besuch gerade auf dem stimmungsvollen Deidesheimer Weihnachtsmarkt richtig Spaß!

Der colorano-Weihnachtsmarktstand

Innenansicht vom colorano Stand

colorano Weihnachtsmarkt-Stand

dIn Deidesheim finden Sie mich dieses Jahr zum zweiten Mal auf dem Weihnachtsmarkt mit eigenem Stand, der diesmal mehr als doppelt so groß ist wie letztes Jahr! Das ermöglicht mir, meine Glasperlen-Vorführungen ins Stand-Innere zu verlegen, sodaß sich die Besucher während meinen Vorführungen an den Heizstrahlern im Standinneren aufwärmen können und ohne vor Kälte zu bibbern mitverfolgen können, wie eine Glasperle entsteht. Die größere Ausstellungsfläche ermöglicht mir dieses Jahr zudem mein komplettes Programm an Schmuckstücken zu präsentieren. Auch Stücke, die ich (noch) nicht online eingestellt habe. So können Sie meine ganzen Werke, die ich übers Jahr gemacht habe, auf einmal anschauen und natürlich Geschenke gleich kaufen und mitnehmen.

Hohlperlen – die Königin der Glasperlen

Glas-Hohlperle auf einem Schmuckaufsteller

Hohlperle – die Königin unter den Glasperlen

In diesem Jahr habe ich damit begonnen, Hohlperlen zu fertigen. Wie der Name schon sagt, sind diese Perlen nicht massiv sondern bestehen nur aus einer (dennoch erstaunlich stabilen) Außenschicht. Auch die Fertigung einer Hohlperle unterscheidet sich deutlich von der Herstellung einer massiven Perle: Während bei einer massiven Perle das Glas sozusagen um einen massiven Metallstab gewickelt und dann bearbeitet wird, sind die für Hohlperlen verwendeten Metallstäbe eigentlich Metallröhrchen mit einem speziellen Auslass: Durch dieses Röhrchen blase ich Luft in das zähflüssig erhitzte Glas, mittels eben diesem Auslass. Abhängig davon wieviel Luft ich hineinblase und wieviel Glas ich angeschmolzen habe, wird die Kugel größer oder kleiner, z.B. für schön leichten Ohrschmuck oder für eine opulente Halskette. Das Resultat meiner Arbeit können sie in meinem Stand in Deidesheim sehen.

Spendenaktion für die Esel-Initiative

Erlös des Verkaufs der Glas-Engel-Anhänger kommt der Esel-Initiative zu Gute

Spendenaktion Esel-Initiative

Abschließend möchte ich Sie noch mit meiner Spendenaktion zu Weihnachten bekannt machen: Seit vielen Jahren spenden wir an einen gemeinnützigen Verein zur Förderung alleinerziehender Frauen in entlegenen Weltregionen. Dieser Verein hat sich zur Aufgabe gemacht, dieser Zielgruppe ein eigenständiges Leben zu ermöglichen, indem sie mit einem gespendeten Esel oder Yak eine eigene Existenz aufbauen können und dadurch auch deren Kinder eine Schule besuchen können. Weitere Infos zur Esel-Inititative erhalten sie auf deren Webseite:

http://www.esel-initiative.de

Dafür spende ich dieses Jahr den kompletten Erlös aus dem Verkauf meiner schönen Glas – Engel. Die Engel bekommen Sie bei mir auf dem Weihnachtsmarkt-Stand oder auf meiner Amazon Handmade-Seite unter beispielweise diesem Link:

www.amazon.de/dp/B06WP72MVV

Nun wünsche ich Ihnen eine schöne Weihnachtszeit und würde mich freuen, Sie auf meinem Stand in Deidesheim begrüßen zu dürfen. Sie treffen mich dort freitags von 17-21 Uhr, samstags von 14-21 Uhr und sonntags von 11-21 Uhr an. Am Samstag Abend, den 23.12.17 schließt der Deidesheimer Weihnachtsmarkt für dieses Jahr seine Türen.

Herzliche Grüße
Petra Friedmann

 

YouTube aktivieren?

Auf dieser Seite gibt es mind. ein YouTube Video. Cookies für diese Website wurden abgelehnt. Dadurch können keine YouTube Videos mehr angezeigt werden, weil YouTube ohne Cookies und Tracking Mechanismen nicht funktioniert. Willst du YouTube dennoch freischalten?